Wasserarbeit für Hunde

Wir möchten einen Austausch für Hundebesitzer, welche sich für die Wasserarbeit mit ihren Hunden interessieren. Mitglieder dieses Forums haben auch einen Einblick auf Veranstaltungen, andere Mitglieder, Galerie und Links.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hundeschwimmweste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Hundeschwimmweste am Mo Aug 05, 2013 8:42 pm

anneka


Hallo,
ich habe eine "günstige" Schwimmweste für unseren Sam ausprobiert und musste leider feststellen, das der Griff 2x nachgegeben hat. Nun würde ich gerne von euch erfahren welche Schwimmwesten ihr nutzt und empfehlen würdet. Rolling Eyes 
Liebe Grüsse
Anneka & Sam
 

2 Re: Hundeschwimmweste am Mo Aug 05, 2013 10:22 pm

Admin

avatar
Admin
Ich würde Dir die Baltic Gr.3 für 15-40 kg Körpergewicht, empfehlen. Die Schwimmweste ist gut verarbeitet und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

http://www.landseer-welpen.de

3 Re: Hundeschwimmweste am Di Aug 06, 2013 8:23 pm

anneka


Das Preis Leistungverhältnis ist ja wirklich sehr gut sunny  Aber wäre es nicht angenehmer für den Hund, wenn nicht nur Gurte ihn tragen beim raus heben, sondern da eine grossflächige Auflage unter dem Bauch wäre? Question 

4 Re: Hundeschwimmweste am Di Aug 06, 2013 11:24 pm

Admin

avatar
Admin
Es kommt immer darauf an, was man mit dieser Weste vor hat. Für Sam solltest Du Dir ein Wasserarbeitsgeschirr zulegen. Er hat einen guten Schwimmstiel. Die Weste dient eigentlich nur dazu, ihn vielleicht mal etwas Auftrieb zu verschaffen falls er ermüdet oder Du mit ihm alleine schwimmen gehst ohne das ein Sicherer dabei ist. Die Gurte der Basic sind breit genug, um ihn auch mal ins Boot zurück zu ziehen. Eine geschlossene Weste kann auch dann gefährlich werden, wenn der Hund überhitzt. Dies kann übrigens auch bei normalen Westen passieren.

http://www.landseer-welpen.de

5 Re: Hundeschwimmweste am Di Aug 06, 2013 11:40 pm

Admin

avatar
Admin
Du kannst aber auch bei Tom Werner nachfragen, der kennt sich mit Westen etwas besser aus. Die Email: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.landseer-welpen.de

6 Re: Hundeschwimmweste am Mi Aug 07, 2013 7:59 am

Vasko


Hi

Haben für beide die Ruffwear K-9 Westen. Kosten zwischen 50-70 Euro.
Es gibt wieder ein neues Modell kostet natürlich mehr.
Diese Westen haben am Bauch-Brustkorb Neopren mit 2 Schnallen zum festmachen.
Habe ich bei Thomas Werner gekauft auf seine Empfehlung hin.
Zum schwimmen sehr geeignet und Preis Leistung auch top!!!

Die rote Weste die Drako auch hat ist auch zum Abseilen usw. gedacht.
Kosten ca 200 Euro.
Habe ich auch über Thomas bekommen:D 


Hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß Mike

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten